Neuigkeiten
08.07.2019, 19:00 Uhr | Manfred Lehner
Vortragsveranstaltung zu 30 Jahre Mauerfall
GSP - Sicherheitspolitische Runde mit Rainer Eppelmann

Auf einmal war die Grenze offen - der Mauerfall vor 30 Jahren aus Sicht eines Oppositionellen in der DDR. 

Dornstadt -

Die Mauer wird auch in fünfzig Jahren noch stehen, erklärte Erich Honecker noch Ende Januar 1989. 

Rainer Eppelmann, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED Diktatur, fesselte die zahlreichen Besucher. Der rote Faden durch den Abend war die Frage: wo kommen wir her - wo gehen wir hin?

Am Tag der Entscheidung am 09. Oktober war wohl der Zusammenbruch absehbar. 

Am 04. Nov. 89 fand mit rund 750.000 Teilnehmern  die größte Demonstration der DDR statt. 

Das sind nur zwei Daten einer entscheidenden Zeitepoche, die Rainer Eppelmann eindrucksvoll schilderte. Folglich gab es anschließend natürlich noch viele Fragen, bevor dann die gemütliche Runde im Foyer eingeläutet wurde.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Annegret Kramp-Karrenbauer Angela Merkel bei Facebook Annegret Kramp-Karrenbauer bei Facebook
© CDU Kreisverband Alb-Donau/Ulm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.17 sec. | 90373 Besucher