Paul Glökler
Kreisvorsitzender
Liebe Gäste unserer Internetseite,

ein herzliches Grüß Gott bei der CDU Alb-Donau-Ulm! 

Mit über 2.100 Mitgliedern machen wir Politik für unsere Bürgerinnen und Bürger des Alb-Donau-Kreises.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen über die Arbeit der CDU in den einzelnen Verbänden dieser Region. 

Bei Interesse und für weitere Anregungen kontaktieren Sie uns doch einfach online oder kommen Sie bei unseren Veranstaltungen vorbei. Diese finden Sie unter der Rubrik "Termine".
 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt

Ihr Paul Glökler
Vorsitzender des CDU Kreisverbandes



Zum Kreisparteitag in Beimerstetten hat der CDU Kreisvorstand ein Entschließung vorbereitet. 



 
25.01.2019 | Manfred Lehner
Amtierende Kreisräte treten wieder an.
Jochen Ogger, Christian Wittlinger, Hermann Eberhardt, Daniel Seemann, Susanne Leonhardt und Alexander Bourke wurden am 25. Januar als Kreistagskandidaten nominiert.



04.12.2018
Haushaltsrede im Wortlaut der CDU Fraktion
Bei der Gemeinderatssitzung der Stadt Blaubeuren wurde der Haushaltsplan für das Jahr 2019 einstimmig beschlossen.
Unserem Ansinnen, dass neben der bisherigen Praxis der Rede des Bürgermeisters, auch die kompletten Haushaltsreden der einzelnen Fraktionen im Mitteilungsblatt der Stadt Blaubeuren "Blaumännle" veröffentlicht werden, wurden leider von den Fraktionen der Freien Wähler und der SPD abgelehnt.

Die Haushaltsrede der CDU im Wortlaut:
Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat.
Wieder einmal ist es gelungen einen sehr soliden und rundum realitätsnahen Haushalt für das Jahr 2019 zu erarbeiten. Wie schon in den Jahren zuvor hat die Kämmerei zusammen mit allen Akteuren in 2 Besprechungen und einer Vorberatung den Haushalt in den Gemeinderat eingebracht und präsentiert, nun liegt es an uns diesen umzusetzen.

Wir sind guter Dinge, dass wir auch diesen Haushalt, wie auch schon die Haushalte in den Jahren zuvor gemeinsam zu einem besseren Abschluss bringen als heute geplant; diese Prognose halten wir für möglich, denn die laufende Konjunktur hat zwar eine klitzekleine Delle bekommen aber die deutsche Wirtschaft sagt weiterhin gute bis sehr gute Konjunkturdaten voraus, an denen auch unsere Stadt durch vernünftiges Handeln profitieren kann. Zusätzlich kommt zu Paß, dass der Landeszuschuss für die Gemeinschaftsschule erfreulicherweise über eine Million höher ausgefallen ist als erwartet.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Annegret Kramp-Karrenbauer Angela Merkel bei Facebook Annegret Kramp-Karrenbauer bei Facebook
© CDU Kreisverband Alb-Donau/Ulm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 90776 Besucher